BannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Unsere Fachstelle Suchtprävention wird 10 Jahre  +++     
     +++  AWOlinchen Wanderpokal bleibt bei AWO  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Kita im "Schillergarten"

Seit dem 17. August 2020  sind die Störche im Schönebecker Ortsteil Grünewalde einsam, denn wir sind umgezogen. Unsere neue Kindertagesstätte  befindet sich im Schönebecker Wohngebiet "Schillergarten", sehr zentrumsnah, in der Nähe des Schönebecker Hauptbahnhofs. 
 
Die neue Einrichtung bietet 60 Kindern von 0 bis 6 Jahren (davon  20 Krippenkindern), die in vier Gruppen von 7 pädagogischen Fachkräften betreut werden, viel Raum. "Leben am  und mit dem Fluß" ist das Thema, das sich durch die Kita zieht: in der Gestaltung der Außenfassade, im Fußboden der Begegnungsbereiche und im Außenbereich.

 

 

Betreuungszeiten
Unsere Einrichtung ist von Montag bis Freitag von 6.00 Uhr bis 17.00 Uhr und in der Spätbetreuung bis 20:30 Uhr das ganze Jahr geöffnet.

 

Nur zwischen Weihnachten und Neujahr sowie der Freitag nach Christi Himmelfahrt bleibt die Einrichtung geschlossen.

 

Mahlzeiten
In unserer Kita erhalten die Kinder eine abwechslungsreiche und gesunde Ganztagesverpflegung. Beim Mittagessen kann sich jedes Kind täglich zwischen zwei Menüs entscheiden. Die Zutaten für Frühstück und Vesper werden mit den Kindern ausgewählt, eingekauft und zubereitet.

Verschiedene Getränke stehen den Kindern ganztägig zur Verfügung.


Freigelände
Es stehen 1.400 Quadratmeter Außengelände zur Verfügung. Die Anlage ist noch nicht ganz fertig gestellt, erst in wenigen Wochen wird die spielerisch sehr anspruchsvolle und attraktive Anlage vollständig sein.

 

Es konnten trotz der Bauarbeiten einige alte, schattenspendende Bäume erhalten werden, aber es muss noch grüner werden. Zur Zeit werden, gemeinsam mit den Kindern, die Pflanzen und Büsche ausgewählt, die im Herbst gepflanzt werden. 

 

Was ist uns wichtig
Damit Kinder aktiv ihr Leben gestalten können, schaffen wir die Voraussetzungen dafür. Aber nicht nur räumliche Voraussetzungen sind wichtig, auch die Erzieherinnen müssen „fit“ sein. Kinder zu beobachten, zu dokumentieren und daraus die richtigen Schlüsse für unser pädagogisches Handeln ziehen, ist unsere Hauptaufgabe. Wir müssen wahrnehmen und wertschätzen, anregen und unterstützen. Wissbegierde, Lernfähigkeit, Forscherdrang und Abenteuerlust der Kinder müssen unterstützt und planbar umgesetzt werden.

 

Im Vordergrund unserer pädagogischen Arbeit steht die Förderung der Entwicklung eines jeden Kindes zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit.

 

Denn: Jedes Kind ist anders, von Geburt an einzigartig, unverwechselbar und eigenständig:

  • Junge oder Mädchen,
  • hat unterschiedliche Interessen und Neigungen sowie individuelle Bedürfnisse,
  • hat unterschiedliche Lebenssituationen und soziales Umfeld,
  • ist Akteur seiner Entwicklung und Bildung und hat ein eigenes Entwicklungstempo,
  • entwickelt Schlüsselkompetenzen als Grundlage für sein lebenslanges Lernen.

 
Der Auftrag zur Förderung umfasst Aspekte der Betreuung, Bildung und Erziehung. Diese drei Dimensionen sind gleichberechtigt und nicht voneinander zu trennen. Grundlage der pädagogischen Arbeit in den Kindertageseinrichtungen Sachsen-Anhalts ist das Bildungsprogramm „Bildung elementar – Bildung von Anfang an“. Dieses Programm enthält sechs Bildungsbereiche, die jeweils einen Weltausschnitt beschreiben, der wichtige Erfahrungsmöglichkeiten für Kinder bietet.
 
Die Zusammenarbeit mit den Eltern, als wichtigste Partner, ist für uns entscheidend. Da Eltern und Kindertageseinrichtung gleichberechtigt sind aber mit unterschiedlicher Verantwortung bei der Begleitung des Entwicklungsprozesses der Kinder. Einen wesentlichen Bestandteil im Kita-Leben bilden Traditionen, Feste und Feiern, wie Oma/Opa-Tag, Singen bei Senioren, Sommer- und Abschiedsfeste.
 

AWO Kindertagesstätte 
Am Schillergarten 11
39218 Schönebeck (Elbe)
Tel.: 03928.41 80 860 (Krippe) oder 41 80 861 (Kindergarten)

Leiterin: Juliane Drewes-Hause

Unsere Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

28. 09. 2020 - 10:00 Uhr
 

Kontakt aufnehmen

AWO Kreisverband Salzland e.V.
Otto-Kohle-Str. 23
39218 Schönebeck

 

Telefon 03928.70 20 10
Telefax 03928.70 20 25

Mitgliederbereich

E-Mail-Adresse:
Passwort: