+++  Bautagebuch  +++     
     +++  Happy Birthday!  +++     
     +++  Lachen ist die beste Medizin  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Zusammenfassung aller Einschränkungen und Maßnahmen zum Schutz gegen den Corona-Virus im AWO Kreisverband Salzland e.V.

Corona

Auch der AWO Kreisverband Salzland e.V. musste seine Dienstleistungen infolge der Corona-Pandemie anpassen, um Nutzer, Klienten und Mitarbeiter zu schützen. Langsam stellen wir uns wieder auf einen, wenn auch eingeschränkten, Normalbetrieb um.

Maßnahmen, wie Abstands- und Hygieneregeln werden uns aber noch die nächsten Monate begleiten. 

 

Wir werden Ihnen hier aktuelle Informationen zu unseren AWO Einrichtungen zusammenstellen, um Sie auf dem Laufenden zu halten.

 

Stand: 05.06.2020

 

Kindertagesstätten

Ab dem 2. Juni 2020 sind alle Kitas in einem "eingeschränkten Regelbetrieb". Somit können alle Kinder wieder die Kitas besuchen. Es gelten aber weiterhin Abstands- und Hygieneregeln sowie Zugangsbeschränkungen für Erziehungsberechtigte und Dritte. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre Kita bzw. die Kita-Leitung.

 

Suchtberatung

Die Suchtberaterinnen stehen Ihnen seit dem 18.05.2020 wieder persönlich zur Verfügung. Bitte beachten Sie die Abstands- und Hygieneregeln sowie bringen Sie zum Beratungstermin einen Mund-Nasen-Schutz mit. Vereinbaren Sie unbedingt einen Termin. Die gruppentherapeutische Arbeit wurde unter Einschränkungen wieder aufgenommen. Informieren Sie sich bei Ihrem Gruppenleiter*innen. 

  • Schönebeck: 03928.70 20 10
  • Aschersleben / Staßfurt: 03925.32 94 47 3

 

Ambulant betreutes Wohnen

Das Team des ABW ist auch wieder im persönlichen Einsatz für Sie unterwegs. Auch hier gelten Abstands- und Hygieneregeln.

 

Suchtprävention

  • Veranstaltungen im Zeitraum vom 16.03. bis 14.06.2020 verschoben
  • Telefonische Erreichbarkeit: 03928.70 20 10

 

Sozialpädagogische Familienhilfe

  • Familienhilfe wird fortgeführt
  • Für alle Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre*n persönliche*n Familienhelfe*in.

 

Haus Achterbahn

  • Besuchsverbot ist aufgehoben
  • Ab 11.05.2020 dürfen die Kinder und Jugendliche ihre Eltern wieder besuchen.

 

Seniorenwohnpark "An der Stadtmauer"

  • eingeschränkte Besuchszeiten: 1 Besucher pro Bewohner pro Tag für 1 Stunde; vom 11.05. bis 14.06.2020

 

Tafel Schönebeck

  • Alle Ausgabestellen sind wieder geöffnet und auch die Anmeldungen. Beachten Sie die veränderten Standorte der Ausgabe in Biere und in Groß Rosenburg!  Weiterhin werden die Ausgaben kontaktarm (unter freiem Himmel bzw. aus dem Fahrzeug heraus) durchgeführt.
  • Versorgung in Biere:  Magdeburger Str. 3 (vor dem Standesamt)
  • Versorgung in Groß Rosenburg: Gelände Vereinshaus
  • Mittagsversorgung entfällt weiterhin
  • Telefonische Erreichbarkeit: 01525.62 71 041

 

Jugendclub "Teen Club"

Wir freuen uns auf euch: Ab dem 2. Juni sind Katrin, Martin und Julian für euch wieder da.

 

Geschäftsstelle, Otto-Kohle-Straße 23

  • Kontakt-Café ist geschlossen
  • Das Seniorenbüro ist telefonisch erreichbar: 03928.70 20 10
  • Veranstaltungen und Aktivitäten der Sportgruppen entfallen

 

Begegnungsstätten

  • Die Soziale Betreuung für die Bewohner*innen des Wohnparks "Am Saalebogen" in Calbe wird am 8. Juni wieder aufgenommen. Telefonische Erreichbarkeit: 03928.46 43 111
  • Die Veranstaltungen im AWO Nachbarschaftstreff in der Lessingstraße 4 in Calbe entfallen weiterhin. Zu den Beratungsangeboten informieren Sie sich bitte unter: 01525.62 71 041
  • Die Begegnungsstätte in der Schloßstraße 31 in Barby bleibt geschlossen.

 

 

Achten Sie auch auf unsere Aushänge und Meldungen!

 

BLEIBEN SIE GESUND!

 

 

Unsere Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

08. 06. 2020 - 10:00 Uhr
 

Kontakt aufnehmen

AWO Kreisverband Salzland e.V.
Otto-Kohle-Str. 23
39218 Schönebeck

 

Telefon 03928.70 20 10
Telefax 03928.70 20 25

Aktuelles

Mitgliederbereich

E-Mail-Adresse:
Passwort: