BannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Aktionstag: Suchtberatung: Kommunal wertvoll?!  +++     
     +++  Hurra – Wir haben einen Namen!!!!  +++     
     +++  Pflegeleistungen in Corona-Zeiten  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Tag der offenen Tür in der AWO Tagespflege in Barby lockt viele Besucher an

24. 07. 2020

Endlich ist es soweit: Nach 8 Monaten Bauzeit wird die Tagespflege im Haus „Am Schulhof“ im August eröffnet. Vorab warfen die Mitarbeiter mit Interessierten und Angehörigen einen Blick hinter die Kulissen, zeigten ihnen die neuen Räumlichkeiten und beantworten gern Fragen rund um das neue Konzept und das Thema Pflege.

 

„Es ist schön, dass wir wieder einen weiteren Meilenstein in diesem Großprojekt geschafft haben und nun endlich die ersten Besucher vor Ort zu einer kleinen Schnupperrunde begrüßen können.“, freut sich Mario Kannegießer, Vorstandsvorsitzender des AWO Kreisverbandes Salzland e.V.

 

Und die Besucher ließen nicht lange auf sich warten: Der Bürgermeister der Stadt Barby, Torsten Reinharz, zeigte sich begeistert, dass das Pflegeangebot in seiner Stadt Barby nun einen weiteren Baustein hinzugewonnen hat. Auch die Vertreter der Reha-Klinik, Herr Dr. Henner Montanus und Frau Sabine Futterlieb, sind froh, einen Kooperationspartner an ihrer Seite zu wissen, mit dem sie nun gemeinsam das Modell „Reha für pflegende Angehörige“ ganz neu denken und umsetzen können.

 

Aber auch viele Interessierte waren ebenfalls der Einladung gefolgt, um sich selbst ein Bild vor Ort zu machen. Bei Kaffee und Kuchen wurden prompt die neuen Sitzgelegenheiten ausprobiert und der ein oder andere ließ es sich nicht nehmen, mal einen Liegesessel auf Gemütlichkeit zu testen.

 

Und die neue Tagespflege kommt gut an: Bereits am Tag der offenen Tür wurden intensive Gespräche zur Aufnahme geführt und sofort Anmeldebögen ausgefüllt.

 

„Sobald die Pflegekasse ihre Freigabe erteilt hat, werden wir die Tagespflege eröffnen und die ersten Gäste können das neue Pflegeangebot nutzen“, erklärt Saskia Schenk, Einrichtungsleiterin der Tagespflege. „Wir freuen uns über den Zuspruch der Bevölkerung. Es ist schön zu sehen, dass es den Besuchern hier gefällt. So haben wir uns das vorgestellt!“, schwärmt Frau Schenk weiter.

 

Haben auch Sie Interesse, mehr über die AWO Tagespflege in Barby zu erfahren? Dann melden Sie sich einfach telefonisch bei Frau Schenk unter 0173.49 65 692 oder auch per Mail an .

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Tag der offenen Tür in der AWO Tagespflege in Barby lockt viele Besucher an

Fotoserien zu der Meldung


Tag der offenen Tür in der AWO Tagespflege in Barby (24. 07. 2020)

 

Unsere Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

24. 11. 2020 - 10:00 Uhr
 

Kontakt aufnehmen

AWO Kreisverband Salzland e.V.
Otto-Kohle-Str. 23
39218 Schönebeck

 

Telefon 03928.70 20 10
Telefax 03928.70 20 25

Mitgliederbereich

E-Mail-Adresse:
Passwort: