+++  AWO Nachbarschaftstreff eröffnet  +++     
     +++  Bautagebuch  +++     
     +++  Tafel-Tag 2019  +++     

Drucken
 

Woche der Demenz

25.09.2019

... vom 16.09.2019- 22.09.2019

 

Im Rahmen der „Woche der Demenz“ wurden den Bewohner*innen des AWO Seniorenwohnparks „An der Stadtmauer“ viele Aktionen und Veranstaltungen geboten. Außerdem wurden die Bewohner*innen und Angehörigen darüber informiert, wie man mit gezielten Aktivitäten, sowohl geistig als auch körperlich, fit bis ins hohe Alter bleiben kann.

 

Die Woche begann mit einem Fernsehnachmittag. Alle schauten gemeinsam den Film „Honig im Kopf“. Es wurde geschmunzelt und geweint, Gedanken wurden diskutiert.

Am Dienstag lockte eine Runde „Wo bin ich?“ zum Raten. Das aktiviert die Gehirnleistung und fördert auch das Langzeitgedächtnis. Hier wurden Puzzleteile nacheinander aufgedeckt und gaben so – Stück für Stück – mehr Einblick auf das gesuchte Bauwerk. Wer konnte als erster erkennen, in welcher Stadt und vor welcher Sehenswürdigkeit wir uns befinden? Hatte man das Rätsel gelöst, ergab sich daraus schnell Gesprächsstoff und unsere Bewohner schwelgten in Erinnerungen: „Weißt du noch, da waren wir doch früher immer  …. zum Tanz oder , zur Brigadefahrt…..“

 

Auch die Angehörigen wurden in dieser speziellen Woche zum Mitmachen eingeladen. Beim Angehörigenabend wurde über das Projekt  „Pflegebedürftige aktiv fördern“ informiert. Um selbst zu erleben, wie wichtig, aber auch wie schwer es ist, körperlich aktiv zu sein, wurden die Angehörigen mit Arm-und Beinmanschetten mit den unterschiedlichsten Übungen aus diesem Programm bekannt gemacht. Doch auch hier standen neben der körperlichen Fitness auch einige Übungen zum „Gehirnjogging“ auf der abendlichen Tagesordnung.

 

Kreativität stand am Donnerstag ganz hoch im Kurs. Gemeinsam und mit viel Freude konnte jeder beweisen, wie sie mit Farben und Formen umgehen können.

Jede*r Bewohner gestaltete eine kleine Leinwand mit Farbe.

Alle Leinwände ergeben nun ein großes Wandbild, welches den Wohnbereich des Hauses „Am Klosterhof“ verschönert.

 

Und weil Bingo freitags nie fehlen darf, war dieses Spiel der gelungene Abschluss unserer Demenz-Woche.

 

Foto: Wandbild

Fotoserien zu der Meldung


Woche der Demenz (25.09.2019)