+++  Neue Leitung im Seniorenwohnpark  +++     
     +++  Heute schon eine gute Tat vollbracht?  +++     
     +++  Vom schleichenden Weg in die Sucht  +++     

Drucken
 

Heute schon eine gute Tat vollbracht?

05.09.2018

Heute ist der internationale Tag der Wohltätigkeit. Bereits 1997 haben die vereinten Nationen diesen Tag anlässlich des Todestages der Ordensschwester und Missionarin Mutter Teresa ausgerufen.

 

Wohltätigkeit hat viele Facetten und ist einer der Eckpfeiler des menschlichen Zusammenlebens, weiß auch Frau Ines Grimm-Hübner, Geschäftsführerin des AWO Kreisverbandes Salzland e.V.

Täglich leisten ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen umfangreiche soziale Dienste für die Bürger unseres Landkreises. Neben der allgemeinen sozialen Betreuung, den Suchtberatungsstellen und der Sozialpädagogischen Familienhilfe betreibt der Kreisverband drei Kindertagesstätten, eine stationäre Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung, zwei Jugendclubs, ein Seniorenpflegeheim sowie 20 alten- und behindertengerechte Wohnungen.

 

„Ich möchte diesen Tag zum Anlass nehmen, mich bei allen Mitwirkenden, Mitarbeiten und Ehrenamtlichen für ihren unermüdlichen, sozialen Einsatz zu bedanken“, so Grimm-Hübner.

 

„Gleichzeit fordern wir die Gesellschaft dazu auf, auch weiterhin verstärkt ihren Beitrag zu mehr Wohltätigkeit zu leisten!“

Manchmal sind es einfach die kleinen Dinge im Leben, die einen großen Unterschied ausmachen.

 

Jede Hilfe, sei es eine Zeit-, Geld- oder Sachspende, wird das Leben eines Menschen bereichern!

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Heute schon eine gute Tat vollbracht?