BannerbildBannerbildBannerbild
     +++  Aktionstag: Suchtberatung: Kommunal wertvoll?!  +++     
     +++  Hurra – Wir haben einen Namen!!!!  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Informationen zum aktuellen Lockdown (Stand 15.01.2021)

05. 01. 2021

Seit dem Beschluss der Bundes- und Landesregierungen Mitte Dezember zum zweiten Lockdown gab es weitere Regelungen auf Seiten der Landesregierung in Sachsen-Anhalt.

Grundlage für die Beschänkungen bis zum 31.01.2021 ist die 2. Änderung der 9. Eindämmungsverordnung.

 

 

Für die Details informieren Sie sich bitte auf der jeweiligen Unterseiten auf dieser Homepage.

 

Kitas

In der am 15.12.2020 veröffentlichten 9. Eindämmungsverordnung wird festgelegt, dass die Kitas vom 16.12.2020 zunächst bis zum 10.01.2021 geschlossen sind. Für eine Notbetreuung wird gesorgt. Diese kann von Erziehungsberechtigten genutzt werden, von denen einer in der kritischen Infrastruktur arbeitet und keine Absicherung zuhause möglich ist. Die Definition der kritischen Infrastruktur lesen Sie in §11 (4) und (5) der Eindämmungsverordnung.

Für die Inanspruchnahme der Notbetreuung ab dem 21.12.2020 bzw. 11.01.2021 muss ein Antrag mit Bestätigung des Arbeitgebers vorliegen.  

 

Bitte schicken Sie Ihre Anträge (ausschließlich) per Mail an folgende Adresse: . Bitte vermerken Sie den Namen Ihres Kindes und die Einrichtung in der E-Mail.

 

Die bereits bis zum 10.01.2021 bereits genehmigten Anträge behalten ihre Gültigkeit. Neuanträge sind, wie oben beschrieben, zu stellen.

 

Das Land Sachsen-Anhalt hat beschlossen, dass Kommunen und Träger, die die Elternbeiträge erstatten, diese Mindereinnahmen durch das Land refinanziert bekommen. 

 

Die nachfolgenden Dokumente finden Sie am Ende dieser Meldung im Downloadbereich!

- 9. Eindämmungsverordnung

- Antrag auf Notbetreuung

- Erlass Elternbeiträge

 

Seniorenwohnpark "An der Stadtmauer" in Barby

Besuchszeiten: mittwochs und sonntags von 15 Uhr bis 17 Uhr

Besuchsdauer: 1 Stunde

Diese Maßnahme ist auf Grund der steigenden Inzidenzzahlen in der Stadt Barby und im Salzlandkreis sowie auf Grund der kritischen Situation in anderen Senioreneinrichtungen notwendig.

Ein Impftermin ist bisher nicht bekannt. Nach Rücksprache mit dem Leiter des Impfzentrums im Salzlandkreis stehen zu wenig Impfstoffe zur Verfügung.

 

Eingliederungshilfe (AbW)

Auch für diesen Bereich gelten Schnelltestanordnungen für Klient*innen und Mitarbeiter*innen. Fragen Sie Ihren zuständigen Mitarbeiter im AbW.

 

Tafel Schönebeck und Tafel Staßfurt

Wir bleiben geöffnet! 

Die Mittagsversorgung erfolgt nur zur Mitnahme.

 

Diese Informationen werden ständig aktualisiert.

 

Unsere Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

26. 01. 2021 - 10:00 Uhr
 

Kontakt aufnehmen

AWO Kreisverband Salzland e.V.
Otto-Kohle-Str. 23
39218 Schönebeck

 

Telefon 03928.70 20 10
Telefax 03928.70 20 25

Mitgliederbereich

E-Mail-Adresse:
Passwort: